Sonntag, 31. August 2014

Lang lang ist's her...

Oh mein Gott, wie lang ist denn bitte mein letzter Post her?!?! Das ist ja beinahe nicht zu glauben...
Mir war zwar bewusst, dass es schon eine Weile her ist, aber soo lang??? :-( Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell!
Und das gerade wenn man viel um die Ohren hat!
Ich war in letzter Zeit einfach ziemlich viel beruflich unterwegs, dazu kommt noch, dass ich familiär sehr stark emotional eingebunden war und dadurch natürlich auch zeitlich.

Aber jetzt soll alles besser werden! Bei mir hat sich auch unglaublich viel angestaunt, denn so ein zwei Bildchen habe ich ja trotzdem von meinen Nägeln gemacht.
Und was gäbe es für einen besseren Anlass, als mein 100. Post? :-) Das wird quasi mein Neustart!

Ich fang einfach mal ganz vorn an...
Eigentlich waren das ja super tolle Sommernägel, die ich euch ja auch gleich zeigen wollte. Mittlerweile ist der Sommer nahezu vorbei und ich kann euch mit meinen Bildern nur nochmal den Sommer in Erinnerung rufen.

Ich hatte mir in diesem Jahr bei Kiko im Sale mal einen gelben Nagellack gekauft. Gelb finde ich ja immer sehr schwierig. Bei anderen finde ich das eigentlich immer ganz nett, aber mit meiner Hautfarbe zusammen geht das mal gar nicht. Wenn man schön gebräunt ist, mag es ganz nett aussehen, aber mit so einer vornehmen Blässe wie ich sie habe... nicht so schön.
Da ich das Gelb aber im Schrank nicht einfach so einstauben lassen wollte, hab ich ihn zum Sommer rausgeholt und damit ein Design gezaubert, was ich dann doch, trotz Gelb, ganz nett fand. :-)






Gestartet habe ich natürlich wie immer mit meinem Unterlack von p2.
Auf dem Zeigefinger trage ich zwei Schichten Kiko '359 Light Peach' und auf dem kleinen Finger seht ihr das besagte Gelb von Kiko mit der Farbnummer '355 Canary Yellow'.

Als Akzentnagel und sozusagen Verbindung der beiden Farben habe ich auf dem Mittelfinger ganz willkürlich Blumen mit einem Dotting Tool aufgetragen. Dabei habe ich wirklich nur einen Punkt neben den anderen im Kreis gesetzt und schon hat man eine Blume. :-)
Das Gelb und der Pfirsichton sind die gleichen Farben wie oben schon angegeben. Das Rot, das ihr noch seht, ist der Essence Show your Feet Lack '26 kiss of the mermaid'.
Als Grundlage für dieses Blumenmuster habe ich den Essence '03 cotton candy' genommen, damit der Nagel nicht ganz so nackig darunter ist. :-)
Jeweils in die Mitte der Blumen habe ich kleine goldene Glitzerpartikel aus einem Glitzerlack aufgesetzt.

Um das Gold wieder aufzugreifen, habe ich den Ringfinger mit dem goldenen Sandlack '04 Gothic Gold' von Essence lackiert. Und auf Zeigefinger und kleinem Finger kamen noch goldene Studs die ich mit einem Tropfen Topcoat "angeklebt" habe.

Zum Schluss habe ich dann alles mit dem 'Gel-like' Topcoat von Catrice versiegelt und fertig waren die Sommernägel! :-)





Wie gefällt euch das Design?

Hattet ihr auch schon mal so Phasen, in denen ihr es einfach nicht geschafft habt zu schreiben und die Zeit nur so verflogen ist?



Kommentare :

  1. sehr schön. Die Blumen sind so ein bisschen hippiemäßig ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja finde ich auch! :-D
    Zunächst hab ich sehr daran gezweifelt, aber wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat... :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...