Dienstag, 15. April 2014

Das erste Design nach dem Urlaub - in Mittelmeerblau

So schnell kann der Urlaub vorbei sein...

Es war wirklich traumhaft schön, wir hatten herrliches Wetter und müssen uns jetzt erstmal wieder an das Schmuddelwetter hier in Deutschland gewöhnen. :-(
Ich bin auch die letzten Tage einfach nicht dazu gekommen mal ein schönes Design auf die Nägel zu zaubern, weil nach dem Urlaub doch erstmal einiges nachzuholen ist. Jetzt hat mich der Alltag aber wieder, die Stille hier auf meinem kleinen Blog ist vorbei und ihr bekommt heute wieder ein neues Design von mir. :-)

Ich habe mich für ein wunderschönes Mittelblau von Kiko entschieden, was ich mir aus Palma mitgebracht hab. Es ist einfach eine Traumfarbe, schaut selbst:


Ich hatte das Glück, dass gerade Sale bei Kiko war und ich dieses Exemplar für 2,90 Euro erstehen konnte. Ein paar andere Lacke durften auch noch mit, für die ich zum Teil nur 1,00 Euro bezahlt habe.
Aber zurück zu dem schönen Blau mit der Farbnummer 294: zu dem Auftrag brauche ich, denke ich, nicht viel sagen. Die Kiko-Lacke decken an sich ja alle sehr gut, so auch dieser. Lackiert habe ich ihn in zwei Schichten. Die Trockenzeit war auch super. Nachdem die eine Hand lackiert war, war die andere auch schon trocken. Ja Leute, und was soll ich euch zu der Farbe sagen???? Ist die nicht toll?!?!?! Ich habe mich absolut darin verliebt. Klar, ich habe schon so ein paar blaue Lacke zu Hause, aber keiner von denen hat mich so aus den Socken gehauen. Im Endeffekt ist es nur ein ganz einfaches Mittelblau mit Cremefinish, aber ich finde, es ist genau DAS perfekte Mittelblau. Also ihr merkt, ich bin begeistert. :-)



Zum Einsatz kam auch noch der 'PerSAND Real' von Catrice aus der Luxury Lacquers LE.
Ich habe zunächst eine Schicht des Kiko-Lacks auf meinen Ringfinger aufgetragen und dann eine Schicht 'PerSAND Real'. Dadurch schimmert das blau noch so schön durch und es sieht aus, als hätte ich einen blauen Sandlack lackiert. Der Ringfinger passt sich so super an die anderen Nägel an.

Auf Mittelfinger und Daumen kam dann noch ein Stamping mit der Bundle Monster Schablone BM-310 und einem silbernen Kiko-Lack aus der Mirror Metallics Reihe. Die Mirror Metallics Lacke eignen sich alle wahnsinnig gut zum Stampen, wie ich finde noch besser als eigens dafür vorgesehene Stampinglacke.

Auf Zeigefinger und kleinem Finger trage ich dann noch runde silberne Studs.




Wie vorhin schon erwähnt, ist wirklich einiges bei mir durch den Urlaub liegen geblieben und aufgelaufen. Es kommen dann nach Ostern auf jeden Fall noch Posts zu einer Kristall-Nagelfeile; mein Hot-oder-Schrott Päckchen ist heute angekommen, das möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten; ich habe noch ein p2-All-Light-Set rumzuliegen, was ich noch vorstellen wollte; meine Kiko-Mitbringsel aus Palma und und und...

Was interessiert euch am meisten? Worüber möchtet ihr gern als erstes was lesen?



Kommentare :

  1. Hey hab gerade deinen Blog entdeckt und ich muss sagen er ist einfach toll. So viele Designs. Ich weiß gar nicht was ich zuerst ausprobieren soll. :D
    Dieses Design ist auch sehr hübsch. Besonders diese Strassteine haben es mir angetant. Wo hast du die herbekommen?
    Schau mal bei mir vorbei
    LG Aurora

    AntwortenLöschen
  2. Vielen vielen Dank für die lieben Worte!!!! <3
    Die Studs habe ich von ebay, ein Shop aus China. Hier der Link zu dem Artikel:
    http://www.ebay.de/itm/350-Stuck-2mm-Nail-Art-Studs-Strass-Rund-Quadrat-DIY-Dekoration-Nagelsticker-Rad-/400562238348?pt=Gele&hash=item5d435eb38c

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...