Mittwoch, 16. Oktober 2013

Lacke in Farbe ... und bunt! -Flieder-

Lang, lang ist's her!!!!!!
Aber heute gibt es auch mal wieder was Neues von mir.

Ich war jetzt die letzten 14 Tage (oder sogar noch länger) krank. Nach Halsschmerzen, 39 Grad Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen, Husten, einer beidseitigen Mittelohrentzündung wurde mein Schicksal noch durch eine Bindehautentzündung auf beiden Augen gekrönt! Mir ging es also nicht nur bescheiden, ich sah auch noch aus wie eine Kräuterhexe. Dass mir das nicht so gut ging, ließ sich vor allem daran erkennen, dass ich noch nicht mal Lust dazu hatte mir die Nägel zu machen. Aber jetzt bin ich ja auf dem Wege der Besserung und da nutze ich doch gleich den gegebenen Anlass: Mittwoch - Lacke in Farbe ... und bunt! - heute werden die Nägel fliederfarben!!!
Cyw und Lena schaffen es wirklich sich jede Woche noch eine neue Farbe einfallen zu lassen. Flieder passt mir diese Woche ganz gut, denn den Lack, den ich diesmal verwendet habe, habe ich sonst noch nie getragen!

Letzte Woche war das Thema anthrazit! Die Ergebnisse könnt ihr euch hier gern anschauen! ich war leider nicht mit dabei, hätte mich aber wohl auch für den p2 060 strict entschieden.
Nächste Woche ich dann bordeaux dran.

Aber zurück zu dieser Woche:
Ich habe mich für die Farbe 620 aus der Kiko Mirror LE entschieden.




Die Farbe ist für mich der ideale Fliederton - lila mit einem Hauch rosa.
Von Auftrag her ist der Lack super, jeder der Lacke aus dieser LE ist hervorragend. Er deckt bereits nach einer Schicht. Auf dem Bild sind zwei Schichten lackiert. Allerdings finde ich, dass der Lack mit der zweiten Schicht ziemlich streifig geworden ist. Das nächste Mal belass ich das dann doch wieder bei einer Schicht.
Wie gesagt, der Lack ist wirklich hoch pigmentiert. Man benötigt nicht viel vom Produkt. Die Konsistenz ist sehr angenehm zum Auftragen. Und der metallische Glanz ist einfach atemberaubend. Vor allem zum Stampen sind die Lacke dieser LE hervorragend!!!

Da ich es natürlich nicht uni lassen kann, kam bei mir heute dieses Design auf die Nägel:



Verwendet dafür habe ich:


Grundfarbe: Kiko Mirror LE Farbe 620
Stripes (v.l.n.r.): p2 030 sweet darling
                         p2 010 little princess
                         Kiko Mirror LE Farbe 616
Topper: nail polish by H&M sparkling glitter

Ein Design in der Art habe ich heute zum ersten Mal ausprobiert bzw ich habe auch zum ersten Mal einen von meinen Nailart Linern ausprobiert. Mir gefällt das Ergebnis eigentlich ganz gut. Kommt bestimmt noch öfter mal in anderen Farbkombinationen auf die Nägel.

Wie gefällt euch das Design? Was ist euer Fliederton?

Kommentare :

  1. Wow, das Design ist supercool! Das sieht hammermäßig aus! Der Kikolack ist auch für sich genommen sehr schön, aber das Design ist wahnsinnig toll :)

    Immerhin hast du jetzt bestimmt schon alle Herbst-/Winterkrankheiten hinter dir und musst dich nicht mit den ganzen Schnupfenwellen rumschlagen - zumindest drück ich dir dafür die Daumen! Krank sein nervt nämlich ganz schön...

    AntwortenLöschen
  2. Hach dein Design gefällt mir immer besser, je öfter ich es sehe ;) Aber ich muss zugeben, ganz genau weiß ich nicht mehr, was ich vorhin geschrieben habe :D Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht ja echt genial aus! Das ist dir wirklikch gut gelungen, an diese Technik habe ich mich noch nicht drangetraut.
    Beim ersten Anblick hat es mich total an Eiszapfen erinnert!

    liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt. Als ich damit fertig war, kam ich auch schon ein bisschen in Winterstimmung. Kann man sich ja dann gleich für die nächste Jahreszeit merken! :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...